Benafsha Ayaz (3.), Franziskus Thurner (1.), Monika Kolbitsch (1.)

Konditoren | 29. April 2015 | Landeslehrlingswettbewerb

Text: Landesinnung Lebensmittelgewerbe; Fotos: Landesinnung Lebensmittelgewerbe/Just

Doppelsieg und Rekordteilnehmerzahl!!

Der Landeslehrlingswettbewerb der Konditoren fand heuer am 29. April in der WIFI-Backstube und der Fachberufsschule 1 in Klagenfurt statt. Zum Lehrlingswettbewerb traten 26 der besten Konditorlehrlinge an, was ein neues Rekord-teilnehmerfeld darstellt! Dies bestätigt, dass die Bereitschaft der Jugendlichen sich einem solchen Kräftemessen zu stellen im Steigen begriffen ist.

Unter der Leitung und der Bewertung einer gestrengen Jury bestehend aus Landesinnungsmeister Ernst Lienbacher und den Konditormeistern Frau Herta Winkler, Frau Annemarie Hoi Herrn Jürgen Fortunat, Herr Stefan Saliterer, Herrn Peter Puntschart und Herrn Mag. Paul Fahrnberger, mussten die Lehrlinge dasselbe Arbeitsprogramm, das auch beim Bundeslehrlingswettbewerb verlangt wird, absolvieren. Erstmals mußte aufgrund des großen Teilnehmerfeldes in 3 Backstuben gearbeitet werden – 2 Gruppen matchten sich im WIFI – 1 Gruppe schuftete in der Berufsschulbackstube!

Vorbereitet auf den Lehrlingswettbewerb wurden die Lehrlinge in ihren Lehrbetrieben sowie durch Trainingseinheiten mit Dipl.-Fachberufsschullehrer Josef Hassler.

Bei der Betrachtung der fertiggestellten Werke zeichnete schon das Leistungspotenzial der jungen Menschen ab.

Dank des Einsatzes der Juroren sowie des Innungsteams konnte der Wettbewerb in der neuen WIFI Backstube, WIFI Küche und Fachberufsschule parallel und vor allem reibungslos durchgeführt werden. Bei der Siegerehrung lobte LIM Lienbacher die Leistungen aller Teilnehmer und ehrten diese mit Sach- und Ehrenpreisen. Anwesend waren neben zahlreichen Angehörigen und Lehrbetrieben auch die gesamte Jury.

 

Die Ergebnisse:

Landessieger und somit exaequo 1.Platz:

Monika KOLBITSCH vom Lehrbetrieb Warmbader ThermenHotel GmbH aus Villach

Franziskus THURNER vom Lehrbetrieb Carmen Semmelrock „semmelRock confiserie e.U.“ aus Hermagor

3. Platz: Benafsha AYAZ vom Lehrbetrieb Konditorei Fahrnberger GmbH

 

Die Landesinnung gratuliert den erfolgreichen Lehrlingen und den Lehrbetrieben zur hervorragenden Ausbildung!

Nach Rücksprache mit den Lehrbetrieben werden die beiden Erstplatzierten Kärnten beim Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren am 24. + 25. Juni 2015 in Spielberg/Steiermark vertreten.

Die Landesinnung möchte sich sowohl bei der Berufsschule in Klagenfurt, insbesondere bei Herrn Dipl.-Fachberufsschullehrer Josef Hassler und der WIFI GmbH für die äußerst gute Zusammenarbeit bedanken.  Zudem sei auch den zahlreichen Sponsoren ein herzliches Danke ausgesprochen: Wirtschaftskammer Kärnten, WIFI Kärnten, ÖGB, AK Kärnten, AMS Klagenfurt, Trauner Verlag, Brüder Unterweger, Landesschulrat, Landesregierung, Otto Mandl GmbH, Diamant, Komplet Mantler GmbH&Co.KG, ATRIO, BÄKO Österreich, DARBO AG, Kärntner Mühle Kropfitsch und Glanzer GmbH, Ebenthaler Mühle Steininger, und SENNA.

Die guten Leistungen der Lehrlinge sind nur durch das funktionierende Zusammenwirken zwischen Lehrbetrieb und Schule möglich. Ohne die Lehrbetriebe, die sich um die Ausbildung bemühen und ohne die Schule mit ihren engagierten Lehrern hätten wir nicht einen so guten Berufsnachwuchs!


 

Countdown bis zum Termin:

Veranstaltungsort

WIFI Kärnten GmbH
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt
T 05 9434
F 05 9434-804
wifi@wifikaernten.at
www.wifikaernten.at

Veranstalter

Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Gewerbe und Handwerk
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt am Wörthersee
T 05 90 904-146
F 05 90 904-144
renate.resenig@wkk.or.at
www.wko.at/ktn