Am Bild von links nach rechts: Berufsschullehrer Erwin Pinter, Landeslehrlingswart Franz Ofer, Armin Skorup, Berufsschullehrer Harald Gamberger, Roman Hecher, Unternehmer Othmar Kenzian, Michael Bauer und Innungsmeister Walter Raunegger

Karosseriebautechnik | 1. April 2014 | Landeslehrlingswettbewerb

Am 1. April 2014 nahmen 19 Teilnehmer, darunter auch eine weibliche Teilnehmerin, am Landeslehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker in der Berufsschule 1 in Villach teil. Die Jury, darunter Landeslehrlingswart Franz Ofer, Innungsmeister Walter Raunegger und Preisrichter Othmar Kenzian, stellte die 3 Besten fest:

1. Platz Roman Hecher, 2. Platz Armin Skorup, 3. Platz Michael Bauer

Die Teilnehmer erhielten Urkunden, Gutscheine und Uhren.

Die ersten drei Teilnehmer wurden in die Talenteakademie aufgenommen und werden weiter trainiert.

Beim Bundeslehrlingswettbewerb am 13. und 14. Juni 2014 in Linz können die zwei Besten dann ihr Können unter Beweis stellen.

Wir gratulieren ganz herzlich!!!

 

Countdown bis zum Termin:

Veranstaltungsort

Berufsschule Villach
Tiroler Straße 23
9500 Villach
T +43 (0) 4242 562 57-100
F +43 (0) 4242 562 57-103
villach1@bs.ksn.at
www.berufsschulevillach.at

Veranstalter

Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Gewerbe und Handwerk
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt am Wörthersee
T 05 90 904-135
F 05 90 904-124
regine.manzel@wkk.or.at
https://www.wko.at/ktn