65321958_2289857714463439_4477791727234580480_n

Maler | 28. – 30. Juni 2019 | Bundeslehrlingswettbewerb

 

Das Leben ist bunt. Und Kärnten hat hervorragende Farbnachwuchsspezialisten.

 

Woher wir das wissen? Vom gestrigen Bundeslehrlingswettbewerb der Maler im Schloß Leopoldskron/Salzburg. “Mentor des Jahres 2017″.

Reinhold EDLINGER hatte heuer selber einen eigenen Lehrling mit dabei.
Hamza DER schaffte es auch auf den 5ten Rang.

Platz 4 belegte unsere zweite Kärntnerin, Lisa ZAMINER von der Malerei ROM.

Damit wurden wir hinter der Steiermark zweitbestes Bundesland! Alexander TRAPP und “Lehrling des Jahres 2018″ Stefanie GRUBER trainierten unseren Kader, in dem auch die Landesdrittplatzierte Kersting ASCHGAN (Malerei FREUNDL) dabei war. 3 Generationen der Malerfamilie ROM waren genauso beim Bewerb wie Verwandte und Fans.

 

Sie alle freuten sich über die ausgezeichnete Organisation und das einzigartige Ambiente. Bei den Malern spürt man sehr stark die Wertschätzung für den Nachwuchs und das freundschaftliche Kräftemessen der Bundesländer. Und wir Kärntner sind stolz auf die Leistungen – und sehen den Tag herbei, wo wir vor der Steiermark sein werden.

GRATULATION alle alle Beteiligten – Lehrlinge, Trainer und Betriebe!

Fotos:
Talenteakademie/Doboczky

 


Veranstaltungsort

Hotel Schloß Leopoldskron
Leopoldskronstraße 56-58
5020 Salzbrug
T +43 (0)662 83 983-0
E reception@schloss-leopoldskron.com
www.schloss-leopoldskron.com

für Kärntner Teilnehmer

Wirtschaftskammer Kärnten
Landesinnung der Maler und Tapezierer
Koschutastraße 4
9020 Klagenfurt
T +43 (0)5 90 904-110
F +43 (0)5 90 904-114
barbara.quendler@wkk.or.at
www.wko.at/ktn/gewerbe/