img_6881

Ofenbau- und Verlegetechniker und Platten- und Fliesenleger | 6. Februar 2020| Landeslehrlingswettbewerb

Branchennachwuchs rockte

In Völkermarkt stellten beim Landeslehrlingswettbewerb die jungen Ofenbau- und Verlegetechniker und Platten- und Fliesenleger ihr Können unter Beweis.

Hoch konzentriert wurde diese Woche beim Landeslehrlingswettbewerb der Ofenbau- und Verlegetechniker und Platten- und Fliesenleger gearbeitet. In der Berufsschule in Völkermarkt traten die besten Branchentalente Kärntens gegeneinander an. Gefordert waren Verlege-, Schneide- und Verfugetechniken von keramischen Materialien.

 

Dabei war nicht nur handwerkliches Geschick gefragt, sondern auch detailgetreue Arbeit. Lob für ihre Leistungen erhielten die Lehrlinge von Gerhard Santner, Landesinnungsmeister der Kärntner Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker: „Ich gratuliere den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und ihren Lehrbetrieben zu den hervorragenden Leistungen. Gut ausgebildete Fachkräfte sind immens wichtig für unsere Firmen. Eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung ist der beste Einstieg in eine erfolgreiche Karriere.“

  1. Platz   Lukas Jobst – Platten- und Fliesenleger (LB: Fliesen und Glas Strauß Ges.m.b.H, 9800 Spittal/Drau)
  2. Platz   Vedran Barisic – Platten- und Fliesenleger (LB: Ferlan Fliesen und Natursteine GmbH, 9523 Villach-Landskron)
  3. Platz   Vladyslav Demchenko – Ofenbau- und Verlegetechnik (LB: Kuttnig GmbH; 9300 St. Veit/Glan)

 

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Landesinnung der Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker
Harald Dörfler
T 05 90 904 – 120
E harald.doerfler@wkk.or.at

 

Countdown bis zum Termin


Veranstaltungsort

Berufsschule Völkermarkt
Hans-Kudlich-Weg 17
9100 Völkermarkt
T +43 4232 2875
 

Veranstalter

Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Gewerbe und Handwerk
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt am Wörthersee
T 05 90 904-125
F 05 90 904-114
innungsgruppe2@wkk.or.at
www.wko.at/ktn