Bundeslehrlingswettbewerb-Zimmerer

Zimmerer | 19. – 20. Juni 2015 | Bundeslehrlingswettbewerb

Text: Landesinnung Holzbau Bgld.; Fotogalerie: Mag. Christof Doboczky; Titelbild: Stelczmayer

Die besten Zimmererlehrlinge Österreichs 2015

Oberösterreicher holen sich den 1. und 2. Platz

Der Zimmerernachwuchs zeigte bei den Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf sein Können. Der Sieg ging an Tobias Hintersteininger aus Oberösterreich. 

Die besten Zimmererlehrlinge aus ganz Österreich gingen vergangenes Wochenende beim Bundeslehrlingswettbewerb in Oberpullendorf an den Start. Mit Tobias Hintersteininger vom Ausbildungsbetrieb Buchner Gesellschaft mbH gewann ein Oberösterreicher den diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb.

Der 2. Platz ging an Sebastian Stahr, ebenfalls aus Oberösterreich, von der Hauer Zimmerei GmbH, den 3. Platz konnte sich der Vorarlberger Ramon Kobras von der  Zimmerei Bilgeri sichern.

„Der österreichische Zimmerer-Nachwuchs zeigte bei diesem Bewerb sehr eindrucksvoll sein Können“, lobt Landesinnungsmeister Ing. Gerhard Kast die gezeigten Leistungen. „Als Gastgeberland haben wir die idealen Bedingungen für den Wettbewerb geboten. Es ist auch noch Zeit geblieben, um den Teilnehmern und ihren Begleitern im Rahmenprogramm die Schönheiten des Mittelburgenlandes näher zu bringen.“

 


Veranstaltungsort

Sport-Hotel-Kurz
Stadiongasse 16
7350 Oberpullendorf
T +43 (0)2612/43233
ober@kurz.cc
www.kurz.cc/oberpullendorf
 

 

Veranstalter

Wirtschaftskammer Burgenland
Der Holzbau
Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt
T +43 (0)5 90 907-3141
F +43 (0)5 90 907-3115
manuela.zechmeister@wkbgld.at
wko.at/bgld/holzbau

Veranstaltungsinformationen